Rezeptidee mit Käse und Brot

  Käse - Brot des Monats: Schlemmer Schnitte mit Carré.
   
 

Immer öfter lugt die Sonne zwischen den Wolken hervor und sorgt manchmal schon für laue Temperaturen. Mit den ersten warmen Tagen kehrt auch die Lust auf leichte und frische Leckerbissen zurück. Ein Schlemmervergnügen der leichten Art ist das Vollkornbrot mit Carré: Hähnchenfiletscheiben zusammen mit Aprikosen auf einer Scheibe Vollkornbrot anrichten, mit Carré belegen und kurz im Ofen überbacken. Schnell und einfach zubereitet, ist die Schlemmerschnitte ein Genuss - am Mittag oder auch am Abend.

Zutaten für 4 Personen:
4 mittelgroße Hähnchenfilets (à ca. 140 g)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Öl
1 Dose (425 ml) Aprikosen
1 Carré-Brie-Käse (200 g)
4 Scheiben Vollkornbrot (à ca. 75 g)
Rosa Beeren zum Bestreuen
nach Belieben Salatblätter und Melisse zum Garnieren

Zubereitung:
Hähnchenfilets waschen, trockentupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen und die Hähnchenfilets darin 6-8 Minuten von beiden Seiten bei mittlerer Hitze braten. Inzwischen Aprikosen abtropfen lassen. Carré-Brie-Käse in ca. 5 mm dicke Scheiben schneiden und die Rinde entfernen. Hähnchenfilets aus der Pfanne nehmen, auf Küchenpapier entfetten und in Scheiben schneiden. Hähnchenfilets mit Aprikosen auf den Brotscheiben nach Belieben anrichten. Käsescheiben darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200°C/ Gasherd: Stufe 3) ca. 5 Minuten überbacken. Schlemmerschnitten auf Tellern anrichten, mit rosa Beeren bestreuen und nach Belieben mit Salatblättern und Melisse garnieren.

Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten.
Pro Portion ca. 2730 kJ/ 650 kcal. E 49 g/ F 25 g/ KH 57 g

Bon Appétit!

 

 

 
Nach oben ] Käse-Brot-Harmonien ] 10 Tipps zur Aufbewahrung ] Käsebrot macht Wangen rot ] Der richtige Schnitt bei Käse ] Käse und Wein - eine Liaison fürs Leben ] [ Rezeptidee mit Käse und Brot ] Lagertipps für einzelne Käsesorten ] Interessante Hintergrund - Infos zum Thema Käse ]
Senden Sie ein E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@baeckerei-geisler.de
Stand: 25. October 2003

zum Seitenanfang