Pizza Studiosa

 

Pizza Studiosa: Mediterran genießen auf gut deutsch

Bonn. (20.05. / gmf) 'Mediterran genießen auf gut deutsch', unter diesem Motto steht eine kleine Snackmahlzeit aus der GMF-Ideen-Küche in Zusammenarbeit mit dem Bäckerfachverein Bonn, die vermutlich nicht nur den studentischen Geschmack und Zeitgeist trifft: Pizza Studiosa. Hier das Rezept für ein Blech von 60x40 Zentimetern.

Zutaten:

Für den Teig:

450 g Weizenvollkornmehl,

450 g Weizenmehl Type 550,

25 g Hefe,

etwa 500 ml Wasser,

18 g Salz,

50-100 ml Öl,

etwa 25 g Zucker.

 

Für den Belag:

750 g Broccoli-Röschen,

425 g Gemüse-Fenchel,

420 g Mais,

(1 Gläschen Kapern),

500 g geriebener Käse,

750 g gewürfelte Tomaten,

Oregano,

8-10 Scheiben roher Schinken,

rund 50 ml Öl,

Salz, Pfeffer, Zucker.

Zubereitung: Aus Weizenvollkornmehl, Weizenmehl, Hefe, Salz, Zucker, Öl, Wasser einen Teig herstellen; im Spiralkneter 3 und 4 Minuten laufen lassen. 15 bis 20 Minuten Teigruhe. Auf gewünschte Blechgröße ausrollen. Gewürfelte Tomaten mit Salz, Pfeffer, Zucker und Oregano anrühren, kräftig abschmecken und auf dem Teig verstreichen. Broccoli in kleine Röschen zerteilen, Gemüsefenchel halbieren und in Streifen von einem halben Zentimeter schneiden. Beides zusammen rund zehn Minuten blanchieren. Broccoli, Fenchel, Mais und Kapern (wer es mag) auf dem Teig verteilen, dann den Käse. Zum Schluss noch etwas Öl darüber träufeln. Im Backofen bei etwa 230° Celsius 25 bis 30 Minuten backen. Auf die heiße Pizza die Schinkenscheiben verteilen, in Stücke schneiden und servieren.

 
 

gesehen in WebBäcker 21/2003

 
 
Nach oben ] Amaretto Erdbeer Torte ] Frühlingszeit ist Spargelzeit ] Gegen den Kater ] Volle Möhre durch den März ] Vegetarische Tarte ] Früchte fürs Frühstück ] Mandeltorteletts mit roter Grütze ] Kennen Sie "Schummelpizza" ? ] [ Pizza Studiosa ] Spaghettipfannkuchen mit Apfel-Schinken-Füllung ] Wiener Kirschentorte ] Fürs Picknick: Gemüsespieß in der Zwiebelstange ] Finkenwerder Apfelkuchen ] Westfalen-Schmaus mit Quark und Birnen ] Pflaumentorte mit Rahmguss ] Tipp für Roggenbäcker/- innen ] Kürbiskernbrötchen Kräutergarten ] Winzer-Wähe: Zu Erntedank und neuem Wein ] Kirsch Likör Napfkuchen ] Waldviertler Mohntorte ] Maronen Nougat Muffins ] Brotauflauf mit Maronen ] Lebkuchen - Spritzgebäck ]
Senden Sie ein E-Mail mit Fragen oder Kommentaren zu dieser Website an: info@baeckerei-geisler.de
Stand: 07. November 2003

zum Seitenanfang