07.07.2003 Ausbau des alten Etagenofen. (Zweiter Versuch)

07.07.2003

Wieder mal warten auf die Abbaumannschaft.

07.07.2003

Hurra sie sind da.

07.07.2003

Es kommt noch besser, - sie fangen auch gleich an !!

07.07.2003

Da soll der Ofen rein.

07.07.2003

Der Ofen ist schon frei von allen Anschlüssen und der Verkleidung. Die Jungs sind ganz schön schnell.

07.07.2003

Ehe man sich versieht, ist der Ofen auch schon vorgezogen.

07.07.2003

Komisch - der sieht eigentlich ganz genau so aus wie der Etagenofen von Heuft den ich neu bekommen habe. Wer hat da wohl bei wem abgekupfert ?

07.07.2003

Wie schon so oft, die Reise durch die schmale Backstube.

07.07.2003

Die Türe ist die letzte Hürde. Aber auch die wird geschaft.

07.07.2003

Mit ganz einfachen Mitteln wird der Ofen verladen.

07.07.2003

Immer wieder hochbocken, Stück für Stück kommt der Ofen nach oben. Echte Knochenarbeit.

07.07.2003

So jetzt ist es geschafft. der Ofen hat die Höhe erreicht und kann jetzt in den LKW geschoben werden.

07.07.2003

Die ganze Glaswolle ist in Säcke verpackt und wird auch mitgenommen.

07.07.2003

So alles verstaut. Gut gemacht ! Die Jungs haben den Abbau am besten durchgezogen. Schell - ohne viele Worte und ohne Hecktik.

Großes LOB.

Der letzte meiner Backöfen geht jetzt auf die Reise - nach Rumänien - in ein zweites Leben.

Zurück Nach oben

zum Seitenanfang