Nach fast 40 Jahren: Neue Backöfen !

 

Ansicht alle drei alten Öfen.Um unseren Kunden in Zukunft eine gleichmäßigere Qualität unserer Backwaren bieten zu können, haben wir uns entschlossen, unsere vorhandenen Backöfen in der Backstube nach nunmehr fast 40 Jahre, gegen neue auszutauschen.

Es ist nicht nur das streben nach besserer und gleichmäßigerer Qualität alleine, obwohl das im Vordergrund steht. Es sind auch noch eine ganze Reihe anderer positiver Faktoren, die uns dazu bewegten in eine neue Ofentechnik zu investieren.

 

 

Da wäre z.B. der geringere Energieverbrauch.

Durch die Möglichkeit der Abschaltung einzelner Herdgruppen, durch die bessere Wärmedämmung, durch die effektivere Brennertechnik, werden wir in Zukunft eine erheblich Energieeinsparung gegenüber den vorhandenen Backöfen haben.

Da wäre das besser Backverhalten.

Da wir in dem neuen Etagenbackofen auf Steinplatten backen, erhoffen wir uns eine bessere und gleichmäßigere Krustenbildung aller Backwaren, besonders aber beim Brot. Der Backofen erfüllt die Kriterien als Steinbackofen.

Da wäre die kürzere Rüstzeit.

Durch besser und neuere Technik verkürzen sich die Aufheizzeiten zwischen den einzelnen Backgängen und Ofenbeschickungen.

Da wäre der geringere Platzbedarf.

Wir werden von zur Zeit 3 Backöfen auf 2 Backöfen zurück gehen. Die Backfläche wird sich um ca. 30 % verringern. Den dadurch gewonnen Platz können wir gut gebrauchen.

Und zum Schluss, man kann ja auch mal nach 40 Jahren eine neuen Backofen kaufen.

 

Ältester Ofen. Typ WP Matador. Baujahr 1964

 

Jüngster Ofen.

Type Winkler Compact. Baujahr 1990.

Nie wieder !!

Zweitältester Ofen.

Type WP Matador.

Baujahr 1974

 

Wir haben uns für zwei Backöfen von der Firma Karl Heuft Backofenbau aus Bell in der Eifel entschieden. Die Firma Heuft genießt einen ausgezeichneten Ruf als Ofenbauer und die Qualität ihrer Produkte ist bekannt.

Da die neuen Backöfen wieder an die gleiche Stelle kommen wo auch die alten Öfen standen, werden wir für die Zeit der umfangreichen  Abriss- und Umbauarbeiten in Ersatz-Backöfen backen. Einer der Ersatzöfen wird in unserer Auslieferungshalle aufgestellt. Die Arbeiten beginnen am 10.06.2003. Wenn dann alle so läut wie geplant, dann werden wir ab dem 27.06.2003 komplett mit den neuen Backöfen backen.

 

Falls Sie der Fortschritt der Bauarbeiten interessieren, so finden Sie hier die nach Bautagen sortierten Seiten mit einigen Bildern von Ab - und Aufbau der Backöfen in der Backstube.

       
  05.06.2003 Der neue Etagenbackofen wird angeliefert und der Ersatz Stikkenofen wird montiert.  
       
  10.+11.06.2003 Die alten Backöfen werden ausgebaut.    
       
  12.+13.06.2003 Vorbereitende Bauarbeiten für die neuen Backöfen    
       
  16.+17.+18.06.2003 Aufbau des neuen Etagenofen    
       
  23. bis 27.06.2003 Aufbau und Inbetriebnahme des neuen Stikkenofen    
       
  30.06.2003 Ausbau des alten Etagenofen. (Erster Versuch)    
       
  07.07.2003 Ausbau des alten Etagenofen. (Zweiter Versuch)    
       
       

Zurück Nach oben

zum Seitenanfang